Sie wollen z.B. in früher Leistungsphase erst einmal allgemeiner starten?


Kein Problem!

  • Hinterlegen Sie die Informationen, die Sie (recherchiert) haben und teilen diese über das Projekt mit Ihrem Team.
      • Klicken Sie im Hauptmenü auf „EIGENE PRODUKTE“. Liste „Eigene Produkte“ öffnet sich.
      • Klick auf auf Button „NEUES PRODUKT ANLEGEN“. Eingabefeld öffnet sich.
      • Eingabe „Produktdaten“
        • Produktname/Objektbezeichnung
          • frei formulieren
        • Angabe bei Hersteller
          • alternativ 1: Eingabe „Nicht gefunden – Heinze bitte anlegen“
          • alternativ 2: Eingabe „kein Hersteller / Individuallösung“
        • Produktlink
          • integrieren Sie hier einen Link zur einer weiterführenden Info-Webseite
          • alternativ: Dieses Feld ist eigentlich ein Pfichtfeld. Haben Sie keinen Link fügen Sie www.keinlink.de hinzu
        • Produktbeschreibung
          • frei formulierbar
        • Haken bei „Heinze – bitte nachdigitalisieren“
          • Gerne teilen Sie uns so mit, wo Sie in Zukunft mehr Produkte finden wollen
          • Ohne spezifischen Hersteller oder Produkt ist ein gezieltes Nachdigitalisieren nicht möglich
          • Sie können den Haken übrigens auch zu einem späteren Zeitpunkt setzen (siehe unten)
        • Klick auf „WEITER“
      • Auswahl des Bauteils / der Kategorie
        • Starten Sie mit Festlegung des betreffenden Gebäudeteils (Bsp. „Dach“)
          • alternativ: Auswahl „… nicht gefunden – Heinze bitte anlegen“
        • Konkretisieren Sie die Kategorisierung sukzessive über die Drop-Downs
        • Eingabe endet, wenn kein Drop-Down mehr angeboten wird
        • Klick auf „WEITER“
      • Upload von Bildern (Muss-Angabe)
        • Klick auf „Bilder hinzufügen“
        • Datei(en) auswählen
        • Upload über Klick auf die grüne Wolke
      • „SPEICHERN“

Sie haben weitere Fragen oder Anregungen. Kontaktieren Sie uns!